Christiane – Info über mich und meine Lebenssituation

Mein Name ist Christiane Kumm, ich bin gelernte Krankenschwester und mittlerweile nicht mehr die Jüngste.

Meine Tochter Daniela, mein Sohn Sebastian und ich als kleine Mutti
Meine Tochter Daniela, mein Sohn Sebastian und ich als kleine Mutti

 

Hallo und guten Tag,
mittlerweile habe ich die Hälfte meines Lebens mit Sicherheit hinter mir. Wie bei den meisten aktiven Menschen gab es  Höhen und natürlich die berühmten Tiefen in jeder Lebensphase.

In beiden Phasen gab es immer, durch meinen Job als Krankenschwester, sehr viele Dienste an Wochentagen, Sonntagen und Feiertagen. Somit kann ich sagen, wie bei vielen anderen auch:

“ Die Arbeit beherrscht mein Leben „

Die meiste Zeit meines Berufsleben bin ich in der Altenpflege als gelernte Krankenschwester tätig und liebe meine Arbeit trotz aller Schwierigkeiten.
Eins ist aber gewiss, ich habe immer gewusst und auch intensiv erlebt, dass diese Arbeit sehr schwer ist und schlecht bezahlt wird.
Die heutige Zeit macht diese Situation nicht einfacher, nun endlich habe ich mich entschlossen mir einen Nebenverdienst im Internet zu ermöglichen.

Als Neuling bin ich bei Social BC eingestiegen. Diese Seite existiert zwar noch, aber mein Geld habe ich aller Wahrscheinlichkeit verloren.

Dennoch gibt es so einige gute  Verdienstmöglichkeiten im weltweiten Internet. Mittlerweile bin ich fast ein dreiviertel Jahr im Netz tätig und konnte allerhand Erfahrungen sammeln.

Da ich natürlich auch so ein Glückskind bin, hatte ich das prima Talent in einige Fakes mit einzusteigen, mein Geld zum Fenster heraus geworfen. So ist es aber nun mal, woher soll die Erfahrung denn kommen, wenn ich nichts ausprobiere.

Mittlerweile weiß ich aber genau:

Es ist nicht, wie viele Gurus immer gern glauben lassen, der schnelle Reichtum im Internet zu finden. Dazu fehlten mir einfach die Erfahrungen und die notwendigen finanziellen Mittel. Allerdings kann man durch Fleiß, durch etwas Mut und beständiger Ausdauer gewisse Dinge erreichen, wie in allen Lebensbereichen.

Was mir nicht fehlt ist meine Glaube, dass auch ich endlich die Chance habe, meine Lebenssituation zu verbessern.

Mit einem geringen Einsatz,

für mich als Alleinstehende mit Kids und Enkel allerdings doch gerade so die Grenzmarke,

kann ich schon zusehen,  wie meine Einnahmen aut ausgesuchten Seiten langsam aber kontinuierlich steigen. Dieser Start hat mich natürlich auch animiert weiter intensiv nach Wegen zu suchen. 

Zu mir kann ich noch sagen, dass ich meinen Beruf mit viel Leidenschaft seit 36 Jahren auslebe. Ja richtig gesagt, ich lebe ihn.

Als Ausgleich für die vielen seelischen Erschütterungen, schwere Krankheiten mit Schmerzen und Tod habe ich mich schon immer mit meinem Laptop und PC beschäftigt. Immer wieder kam der Gedanke an die Möglichkeit im Internet Geld zu verdienen. Mein Problem war, ich habe es mir einfach nicht zugetraut.

Doch jetzt habe ich mich Intensiv mit diesen Thema beschäftigt  und so einige Möglichkeiten erkannt. Der Aufbau dieser Seite ist der erste ernsthafte Weg Erfolg zu erreichen.

Als meinen Nebenverdienst ist für mich die Online-Werbung sehr präsent, welche ich mit Leidenschaft, ja sogar mit Freude praktiziere. Nebenbei habe ich mir mehrere kleine Geldanlagen, ebenso den Bitcoin betreffend, angelegt und schaffe mir somit hoffentlich einen gesichterten Lebensabend ohne Altersarmut. Du kannst dich 

hier informieren

Du wirst hier einige  Details und Informationen zu diesen Seiten  finden. Ebenfalls beschreibe ich auch Möglichkeiten, dein Taschengeld aufzubessern.

Allerdings und auch ehrlich gesagt, manchmal ich auch etwas Frust. Oft erkenne ich, dass ich manches einfach nicht gleich verstehen kann … und von Umsetzen kann da ja keine Rede sein.

Wie sagt ein altes Sprichwort: “ Ohne Fleiß kein Preis “  und somit komme ich doch immer weiter vorwärts. Mittlerweile habe ich, wie schon erwähnt, auch sehr interessante Möglichkeiten gefunden. Im Internet findet Jeder etwas um seinen Lebensstil zu verbessern, man muss es nur tun, das allerdings mit Konsequenz. 

Ein sehr guter Start ist mein Beitrag über Teamway, bei ernsthaften Interesse solltest Du dir dieses Thema anschauen.

Das Gute an der ganzen Thematik, ich habe viele neue Möglichkeiten und interessante Themen kennen lernen dürfen. Die Schulungskurse bei Teamway bauen dein Grundgerüst auf, somit kannst du deinen weiteren Weg auch zum Teil alleine gehen.

Es gibt Möglichkeiten und Dinge, an welche ich in meinem Leben nie gedacht habe. Auf jeden Fall lernt man auch sehr nette und liebe Menschen kennen.

Fazit daraus … ich möchte weitere Möglichkeiten ausprobieren.

Christiane

 

 

 

2 Kommentare zu Christiane – Info über mich und meine Lebenssituation

  1. Christiane, meine Daumen für dich sind gedrückt! Wir haben einiges gemeinsam, aber ich musste den geliebten Beruf in der Krnkenpflege aufgeben, weil ich selber schwer krank wurde, EU bekam ich nicht zuerkannt, Viele Jahre habe ich mich abgemüht ein bissel GEld im Internethinzuzuverdienen, aber jetzt habe ich Glück im Unglück, und wenn mir schon meine eigne Familie nicht beisteht, mein Mann und seine Brüder tun es und ich habe mich auf ganz wenige Sachen im WWW beschränkt. Ich bin allerdings nun auch an den Bitcoin interessiert, seit ich davon erfuhr – aber ich denke man muss da sehr genau aufpassen- Ich hab einen kleinen Minijob und erledige viele Bürotechnische Sachen für meine Schwäger. Kümmere mich um die Werbung für die Shops.

    1. Hallo meine Sonne, danke für Deinen Beitrag.
      Ja, unser Beruf ist etwas Besonderes, wenn auch sehr schwer. Auf den Rücken bin ich durch das jahrelange schwere Heben völlig fertig.
      Nicht nur bei den Bitcoins muss man aufpassen, eigentlich alles genau recherchieren.
      Ich glaube, diese Revshare – Programme taugen eigentlich fast alle nichts. Wo ich bis jetzt ganz zufrieden bin ist Ethtrade, diese Plattform scheint sehr stabil zu sein und ich habe bis jetzt noch nichts Negatives gelesen. Aus meinen insgesamt 50 Euro sind mittlerweile durch die Autofunktion 116, – geworden. Da ich an diese Seite glaube, werde ich dort immer mal eine kleine Summe einzahlen, demnächst eben BTC über Xapo. Langsam aber sicher steige ich dahinter und belese mich auch viel.
      So meine Liebe, ich hatte ND und gehe jetzt erstmal ins Bett. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.
      Ganz liebe Grüße von Deiner Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.